Drucken

[email protected]: Datensicherung

Import und Export

Mit der Im- und Exportfunktion lassen sich Daten zwischen verschiedenen PC und [email protected] Installationen austauschen. Außerdem kann man geziehlt Datensicherungen herstellen. Zur Sicherung eignen sich nicht nur USB-Sticks, sondern z.B. auch NAS Server.

Hinweis Hinweis:
PC Technik ist nicht unbegrenzt haltbar und kann Defekt gehen. Es könnte auch einen Feuer- oder Wasserschaden geben.
Machen Sie darum regelmäßig Datensicherungen Ihrer [email protected] Daten auf einem USB-Stick und bewahren Sie diesen Stick an einem anderen Ort auf!

Im- und Exportdateien haben die Dateiendung ".lnArc".

Sicherung auf einem USB-Stick

  • Klicken Sie im Menü "Datei" den Punkt "Daten exportieren"
  • Wählen Sie den Ort an dem diese Datei gespeichert werden soll sowie den Namen der Exportdatei. Als Dateiname wird ein Zeitstempel vorgeschlagen.
  • Klicken Sie "Speichern" um den Export zu beginnen. Er braucht nur wenige Sekunden.

Wiederherstellen von einem USB-Stick

  • Klicken Sie im Menü "Datei" den Punkt "Daten importieren"
  • Wählen und bestätigen Sie den Ort und Name der Datei mit der Datei, die verwendbare Daten enthält. Sie muss die Dateiendung .lnArc haben.
  • Bestätigen Sie, dass die bisher vorhandenen Daten jetzt überschreiben werden sollen.
  • Nach wenigen Sekunden ist der Vorgang abgeschlossen
  • Warten Sie, bis [email protected] sich neu gestartet hat.
  • Falls es sich um die Daten einer anderen Installation handelt, müssen sie unter Umständen die verwendeten Schnittstellen der Hardware anpassen

Automatisches Backup und Restore

Jedes mal wenn [email protected] beendet wird, erstellt es im Hintergrund eine Datensicherung der Konfiguration und der Datenbank. Es werden bis zu 100 solcher Sicherungen gespeichert. Sind es mehr, wird die jeweils älteste Sicherung gelöscht. Damit wird verhindert, daß die Festplatte zu voll werden kann.

Diese Datensicherung hilft Ihnen, nach Änderungen die zu einem unerwarteten Ergebnis geführt haben, diese wieder rückgängig zu machen und den letzten bekannten Zustand wieder herzustellen.

Daten wieder herstellen:

Klicken Sie im Menü "Datei" den Punkt "Alte Daten wiederherstellen". Dann öffnet sich folgende Liste.


Liste der gespeicherten Datensicherungen


Aus dieser Liste kann nach Datum und Zeit eine Datensicherung ausgewählt werden, die wiederhergestellt werden soll. Betätigen Sie "Wiederherstellen" und bestätigen Sie diesen Wunsch.



Nach einem Neustart stehen die gewählten alten Daten zur Verfügung.


Zu dieser Seite haben beigesteuert: Dieter Hinz7983 Punkte  .
Page last modified on Dienstag 01 August, 2017 15:28CEST by Dieter Hinz7983 Punkte .
Der Inhalt dieser Seite unterliegt folgenden Lizenzbestimmungen: Copyright.

Suche

in: